Landerlebnisreisen für Reise- und Busgruppen

Wir bieten Ihnen einen Brunch auf dem Bauernhof mit selbst erzeugten Schmankerln aus der Region (z.B. Buffet, Weißwürste, Nachspeisen oder Kaffee und Kuchen nach Absprache), Getränke werden extra berechnet.  

  • Möglichkeit einer Bauernhofführung
  • Kutschfahrt durchs Chiemseemoor zum Torfbahnhof
  • Möglichkeit zur Museumsbesichtigung mit Goggerlbahnfahrt
  • Rückkehr mit der Kutsche (1 Stamperl Schnaps inkl.)
  • Dauer der Kutschfahrt mit Besichtigung ca. 2 bis 3 Stunden
  • Möglichkeit zum "Einkaufen auf dem Bauernhof" im Hofladen mit Spezialitäten aus der Region, nach alten Hausrezepten selbst hergestellt.
  • Barrierefreie Zugänge zu den WC´s und Verpflegungsräume
  • Parkplatz für Buspartner

"Unser Betrieb erfüllt die Qualitätsstandards von Landerlebnisreisen Bayern e.V."

  • Hofbesichtigung einer Schulgruppe
  • Kurschenfahrt
  • Unser Hofladen
  • Unser Gästeraum
  • Unser Gästeraum
  • Unser Gästeraum

Als Alternative bieten wir Ihnen an, Sie mit unseren Kutschen zum Dampfersteg in Felden zu fahren (Dauer ca. 50 Min.). Hier können Sie zur Herreninsel abfahren und anschließend die Fraueninsel besuchen oder Richtung Prien oder Gstadt weiterfahren, wo Sie der Bus wieder abholen kann.

Selbstverständlich können Sie auch umgekehrt planen und in Felden mit dem Chiemseeschiff anlegen, von wo wir Sie gerne mit unseren Kutschgespannen abholen und durch das Chiemseemoor zu unserem Hof fahren.

Außerdem können wir für Sie eine Ortsführung durch Prien buchen. Eine interessante Kombination ist auch der Besuch der Wallfahrtskirche in Urschalling mit ihren wundervollen Freskenmalereien. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch der Trachtenschneiderei Hofer in Grassau mit Besichtigung der eigenen Näherei sowie des Trachtengeschäftes.

Qualitätstandards (gekürzte Version)

Alle Anbieter von Landerlebnisreisen Bayern e.V.:

  • bewirtschaften einen landwirtschaftlichen Betrieb oder haben eine feste Kooperation mit einem landwirtschaftlichen Betrieb
  • absolvierten die Qualifizierung Landerlebnisreisen Bayern durch die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Erfolg
  • bilden sich im jährlichen Turnus fachlich fort
  • haben das Organisationsmanagement ihres Angebotes schriftlich ausgearbeitet und hinterlegt
  • geben Tipps zur weiteren Gestaltung des Ausfluges in der Region
  • gestalten für Ihre Gäste das Programm passend zur Wetterlage
  • führen in regelmäßigen Abständen Evaluierungen durch
  • stellen Informationsmaterial zur Verfügung

Öffnungszeiten: Hofladen

Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr   

Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr 

Samstag: 09:00 - 15:00 Uhr

Aktuelles

"Genießertour durchs Bauernland"

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr Infos

***

Wild aus eigener Jagd küchenfertig zerlegt.
Sie wollen Wild grillen? Wir beraten Sie gerne und haben hinzu köstliche  Rezeptvorschläge für Sie.

***

Pinzgauer Rindfleisch von Weideochsen. Natürliches Qualitätsfleisch direkt vom Hof bzw. der Weide mit natürlicher Fütterung

 

***

Pinzgauer Kalbsfleisch und Ochsenfleisch

 

Erlebnis-Bauernhof Sepp'n-Bauer in Bernau am Chiemsee, Oberbayern, Alpen