Herzlich Willkommen auf dem Erlebnis-Bauernhof Sepp'n-Bauer in Bernau am Chiemsee!

  • Hütte bei uns im Garten
  • Taubenkogel und Hofladen
  • Unser Hofladen mit voll gefüllten Regalen

Großes Hoffest am 03. Oktober 2017

Der Sepp´n Bauer lädt wie jedes Jahr ganz herzlich zum traditionellen Bauern- und Handwerkermarkt in Farbing ein:

Datum: Dienstag, 03. Oktober 2017

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Spezialitäten vom Bauernhof

Herbstzeit ist Erntezeit - Bauernhof erleben und das Einkaufen genießen:

• Hofladenverkauf

• Wurst- und Fleischwaren

• Käse

• frisches Holzofenbrot

• Steckerlfisch

• Obst und Gemüse

• Schmalzgebäck

• Kaffee und Kuchen

• Honig

• Musikalische Unterhaltung

• Großes Unterhaltungsprogramm für Kinder

• Ölmühle Garting

• Schafwollprodukte

• Stoffdruck

• ORO Fruchtsäfte

• demeter Tee

• Chiemgauer Gewürzmanufaktur

• Gartenbäuerin mit Flechtwaren

• Ramsl Rapsölmühle

• Holzschuhmacher

• Rinser Bauernhofeis

• Trachtenschmuck

• Heufiguren

• Kraut einhobeln

usw.

Also schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wieder im Sortiment

Pünktlich zur Saison dürfen Sie sich wieder auf unsere frischen Enten freuen! Gerne auch gegen Vorbestellung möglich. 

Förderung des Europäischen Landwirtschaftsfonds erhalten

Einzelbetriebliche Investitionsförderung für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Europa fördert Kultur und den Sepp´n-Bauer! Dabei erhielt der Erlebnis-Bauernhof den europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums in der Europäischen Union. Dieser Fond ist neben dem Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL) eines der beiden Finanzierungsinstrumente der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP).

ELER 2014 - 2020

Die Strategie "Europa 2020" steht für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum. In Übereinstimmung mit dieser Strategie werden darin formulierte Zieledurch die folgenden secht europaweiten Prioritäten präzisiert:

1. Förderung von Wissenstrasfer und Innovationen in der Land- und Forstwirtschaft und den ländlichen Gebieten

2. Förderung der Wettbewerbsfähigkeit aller Arten von Landwirtschaft und des Generationswechsels in den landwirtschaftlichen Betrieben

3. Förderung der Organisation der Nahrungsmittelkette und des Risikomanagements in der Landwirtschaft

4. Wiederheirstellung, Erhaltung und Verbesserung von Ökosystemen, die von der Land- und Forstwirtschaft abhängig sind

5. Förderung der Ressourceneffizienz und Unterstützung des Agrar-, Ernährungs- und Forstsektors beim Übergang zu einer Kohlenstoffarmen und klimaresistenten Wirtschaft

6. Förderung der sozialen Eingliederung, der Bekämpfung der Armut un der Wirtschaftlichen Entwicklung in den ländlichen Gebieten

Folglich soll der gemeinsame strategische Rahmen für EU-Fördertöpfe den Mitgliedsstaaten und ihren Regionen wie dem Chiemgau helfen und für den nächsten Finanzplanungszeitraum von 2014 bis 2020 klare Investitionsschwerpunkte setzen. Diese verschiedenen Fonds werden daher wie am Beispiel des Sepp´n-Bauers deutlich besser miteinander kombiniert, um die Wirksamkeit der EU-Investitionen zu optimieren.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www. stmelf.bayern.de/eler

  • Fahrt mit der Pferdekutsche
  • Geschmorte Rehkeule
  • Kühe auf der Weide

Öffnungszeiten: Hofladen

Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr   

Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr 

Samstag: 09:00 - 15:00 Uhr

Aktuelles

"Genießertour durchs Bauernland"

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr Infos

***

Wild aus eigener Jagd küchenfertig zerlegt.
Sie wollen Wild grillen? Wir beraten Sie gerne und haben hinzu köstliche  Rezeptvorschläge für Sie.

***

Pinzgauer Rindfleisch von Weideochsen. Natürliches Qualitätsfleisch direkt vom Hof bzw. der Weide mit natürlicher Fütterung

 

***

Pinzgauer Kalbsfleisch und Ochsenfleisch

 

Erlebnis-Bauernhof Sepp'n-Bauer in Bernau am Chiemsee, Oberbayern, Alpen