Herzlich Willkommen auf dem Erlebnis-Bauernhof Sepp'n-Bauer in Bernau am Chiemsee!

  • Hütte bei uns im Garten
  • Taubenkogel und Hofladen
  • Unser Hofladen mit voll gefüllten Regalen

Wieder frisch im Sortiment

Pünktlich nach unserem Betriebsurlaub dürfen Sie sich ab Donnerstag, den 16. März 2017 wieder auf unsere frische Hähnchen freuen!

Warme Mittagsküche mit bayerischen Spezialitäten vom Bauernhof

Immer freitags...

Pünktlich zum Frühjahr bietet der Erlebnisbauernhof Sepp´n Bauer seinen Kunden und Gästen zum Start ins erholsame Wochenende ab Freitag, den 21. April 2017 immer freitags ein warmes Mittagessen an. Dabei können sich die Gäste nach ihrem üblichen Wocheneinkauf im beliebten Hofladen direkt im Anschluss mit den frisch zubereiteten Speisen, welche wöchentlich wechseln, stärken! Demnach steht es Ihnen völlig frei ob sie lieber Ihre Mahlzeit im Biergarten oder in der urigen Brotzeithütte einnehmen möchten. Haben Sie immer noch nicht genug von dieser entspannten Atmosphäre, so können sie nun noch das Angebot um eine erlebnisreiche Kutschenfahrt mit unseren Bauernrössern erweitern. Ganz egal wie Sie sich entscheiden, wir freuen uns auf Sie und heißen Sie daher herzlich Willkommen beim Sepp´n Bauer!

Unsere Neuheiten im Sortiment

Mit unsere neun Produkten zeigen wir nochmals mehr, dass wir verstärkt auf regionale, natürlich und frische Lebensmittel achten!

Regionales Gemüse von Gemüsebau Steiner

Hierbei können wir Ihnen ab sofort Frisches vom Gemüsebau Steiner anbieten. Die nachhaltig, handgepflückten und vollreif geernteten Erzeugnisse wie Tomaten, Paprika und Erdbeeren treffen dank der kurze Transportwege wöchentlich bei uns ein, welche CO²-frei in Kirchweidbach mit einem einzigartigen ressourcenschonendem Energiekonzept angebaut werden. Probieren Sie das Gemüse und schmecken Sie den einzigartigen Unterschied! Mehr Informationen auf www.gemuesebau-steiner.de

 

Nativ kaltgepresste Öle von der Ölmühle Garting bei Schnaitsee

Ebenfalls natürlich, regional und ohne Gentechnik sind de feinsten Öle die sich zu den Neuheiten bei uns im Hofladen einfügen und dabei perfekt das Sortiment für alle Verwendungsmöglichkeiten abrunden. Ganz egal ob das bekannte Kürbiskernöl und Rapsöl oder die etwas außergewöhnlichen Sorten um Schwarzkümmelöl, Mohnöl oder Färberdistelöl - wir beraten Sie gerne und finden für Sie und Ihr Gericht ds geeignete Ö! Mehr Informationen unter www.oelmuehle-garting.de

Förderung des Europäischen Landwirtschaftsfonds erhalten

Einzelbetriebliche Investitionsförderung für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Europa fördert Kultur und den Sepp´n-Bauer! Dabei erhielt der Erlebnis-Bauernhof den europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums in der Europäischen Union. Dieser Fond ist neben dem Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL) eines der beiden Finanzierungsinstrumente der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP).

ELER 2014 - 2020

Die Strategie "Europa 2020" steht für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum. In Übereinstimmung mit dieser Strategie werden darin formulierte Zieledurch die folgenden secht europaweiten Prioritäten präzisiert:

1. Förderung von Wissenstrasfer und Innovationen in der Land- und Forstwirtschaft und den ländlichen Gebieten

2. Förderung der Wettbewerbsfähigkeit aller Arten von Landwirtschaft und des Generationswechsels in den landwirtschaftlichen Betrieben

3. Förderung der Organisation der Nahrungsmittelkette und des Risikomanagements in der Landwirtschaft

4. Wiederheirstellung, Erhaltung und Verbesserung von Ökosystemen, die von der Land- und Forstwirtschaft abhängig sind

5. Förderung der Ressourceneffizienz und Unterstützung des Agrar-, Ernährungs- und Forstsektors beim Übergang zu einer Kohlenstoffarmen und klimaresistenten Wirtschaft

6. Förderung der sozialen Eingliederung, der Bekämpfung der Armut un der Wirtschaftlichen Entwicklung in den ländlichen Gebieten

Folglich soll der gemeinsame strategische Rahmen für EU-Fördertöpfe den Mitgliedsstaaten und ihren Regionen wie dem Chiemgau helfen und für den nächsten Finanzplanungszeitraum von 2014 bis 2020 klare Investitionsschwerpunkte setzen. Diese verschiedenen Fonds werden daher wie am Beispiel des Sepp´n-Bauers deutlich besser miteinander kombiniert, um die Wirksamkeit der EU-Investitionen zu optimieren.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www. stmelf.bayern.de/eler

  • Fahrt mit der Pferdekutsche
  • Geschmorte Rehkeule
  • Kühe auf der Weide

Öffnungszeiten: Hofladen

Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr   

Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr 

Samstag: 09:00 - 15:00 Uhr

Aktuelles

"Genießertour durchs Bauernland"

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr Infos

***

Wild aus eigener Jagd küchenfertig zerlegt.
Sie wollen Wild grillen? Wir beraten Sie gerne und haben hinzu köstliche  Rezeptvorschläge für Sie.

***

Pinzgauer Rindfleisch von Weideochsen. Natürliches Qualitätsfleisch direkt vom Hof bzw. der Weide mit natürlicher Fütterung

 

***

Pinzgauer Kalbsfleisch und Ochsenfleisch

 

Erlebnis-Bauernhof Sepp'n-Bauer in Bernau am Chiemsee, Oberbayern, Alpen